Flipped Classroom nicht automatisch Video: Gruppenpuzzle flipped

Für viele interessierte Lehrkräfte, die neugierig auf den „Flipped Classroom“ geworden sind, stellt das Unterrichten mit Erklärvideos einen ersten Zugang zu diesen Konzept dar. Liest man sich dann tiefer in das Thema ein, wirft einen Blick auf die Arbeitsweise und Materialien von Lehrkräften, die dieses Konzept schon anwenden, oder besucht man gar Fortbildungen oder Tagungen zum Flipped Classroom,…

Details

Das richtige Werkzeug

Hat man sich erst einmal dazu entschieden, Lernvideos für den Unterricht einzusetzen, taucht natürlich die Frage nach dem richtigen Werkzeug auf. Sprich: Welche Software soll ich für die Erstellung der Lernvideos einsetzen? Screencasts Für klassische Screencasts, also die Aufzeichnung dessen, was gerade auf dem Bildschirm passiert, gibt es inzwischen eine ganze Reihe von Tools, von…

Details

Was ist Ivi-Unterricht?

Ivi-Unterricht steht für “Intelligente Visualisierungen für den inklusiven Unterricht” und ist ein inklusives Unterrichtskonzept, das von Marcus Gummelt und Simon Straubel entwickelt wurde. Es ermöglicht individualisiertes Lernen in heterogenen Lerngruppen. Herzstück des Konzeptes sind hochwertige, didaktisch reduzierte Lernvideos, die Lerninhalte für Schüler und Schülerinnen (SuS) auf unterschiedlichen Niveaus anschaulich machen. Diese Videos sind für Lehrer, Schüler und Eltern…

Details

„Die Flipgewöhnung“ – Heranführung an das Arbeiten mit Erklärvideos

Aufgrund der Stofffülle und der knapp bemessenen Unterrichtszeit in den Klassen 9 und 10 war und bin ich begeistert von der Idee des Unterrichtens mit Erklärvideos bzw. der Möglichkeit der zeiteinsparenden Auslagerung der Inputphase mit Hilfe neuer Medien, um so die „echte“ Unterrichtszeit sinnvoll nutzen zu können. Der „180grad-flip“ vom lehrer- hin zum schülerzentrierten Unterricht…

Details

The Vertical Video Syndrome

Wer schonmal von seinen Schülerinnen und Schülern Erklärvideos hat erstellen lassen, kennt vielleicht folgendes Problem: Das Erstellen eines Videos stellt auf Grund der in großen Mengen innerhalb von den meisten Klassen vorhandenen Smartphones kein Problem mehr dar. Allerdings haben Smartphones gegenüber der guten alten Videokamera einen gewaltigen Nachteil. Man wird sehr schnell dazu verleitet auch…

Details

„Flip the Classroom“: Überzeugend für Ernst Klett Verlag und Stiftung Rechnen

Ein Teil unserer Teams (Felix Fähnrich und Carsten Thein) ist ab sofort neuer Mathe-Botschafter der Stiftung Rechnen. Von dem Erfolg ihrer anschaulichen Erklärfilme profitieren demnächst auch Schülerinnen und Schüler, die mit dem Lambacher Schweizer aus dem Ernst Klett Verlag arbeiten.   Hier der Originalbeitrag von www.bildungsklick.de im Wortlaut:   Die Lehrer Fähnrich und Thein unterrichten nach der…

Details

Veranstaltungshinweis: #‎icmbeyond16

Im Februar 2016 ist es wieder soweit. Die Konferenz rund um die Themen des Flipped bzw. Inverted Classroom wird in St.Pölten ausgerichtet. Die letzten Jahre fand diese noch in Marburg statt. Dort waren auch Mitglieder unseres Netzwerks dabei. Es ist eine tolle Möglichkeit, Anwender des innovativen Konzepts zu treffen, mit Ihnen in Austausch zu treten…

Details

Projektklasse Flipped Classroom – Auswertung

Dieser Blog wurde ursprünglich auf www.flippedmathe.de veröffentlicht Was waren das für Höhen und Tiefen in den letzten 2,5 Jahren. Von einer Idee und Überzeugung getrieben, wollte ich unbedingt meinen Unterricht mit Erklärvideos aufwerten. Doch das hört sich leichter an als gedacht. Ich musste schnell feststellen, dass man mit Videos bei YouTube noch keinen Schüler besser…

Details

Flipped Classroom trifft Saskia Esken

Dieser Blogartikel wurde ursprünglich auf www.flippedmathe.de veröffentlicht. Saskia Esken, Doris Aschenbrenner und Karl-Heinz Brunner haben mich an meiner Realschule in Pfuhl besucht und sich ein Bild von meinem Unterricht gemacht. Angefangen hatte alles mit diesem Artikel. Darin erklärte Saskia Esken auch die Vorzüge des Flipped Classroom. Kurzerhand lud ich sie einfach dazu ein, mein Klassenzimmer…

Details